Was ist Corporate-Design?

Damit ist das Einheitliche Erscheinungsbild aller Geschäftsdrucksachen und Werbemittel gemeint: Dazu gehört natürlich auch der Bereich Grafik-Design

CD Corporate-Design

Corporate Design [CD] und die einzelnen Bestandteile   Kommunikationsdesigni [KD] st Bestandteil des Corporate Designs  
Grafik-Design [GD] - Innerhalb des Kommunikationsdesign bildet das Grafik-Design einen Schwerpunkt  Zum Grafik-Design gehören: Die Geschäftsausstattung mit einer ganzen Reihe von Formularen, Werbedrucksachen und Werbemittel.  
Das Firmenlogo, eines der wichtigsten Faktoren des Firmenbildes  Das Bildlogo setzt sich aus mehreren Bestandteilen zusammen wie z.B.: Bild, Schrift, Symbol oder Sgnet 
Variante 1 zum LOGO  Das Wortlogo: Es wird gebildet aus einem oder auch mehreren Worten und kann mit dem Unternehmensnamen identisch sein, muß aber nicht! 
Variante 2 zum LOGO   Das Buchstabenlogo: Es besteht aus den Initialen der Unternehmensbezeichnung wie zB.: VW, BMW oder ADAC. 
Die wichtigsten Elemente der Geschäftsausstattung sind:   Der Briefbogen, mit Zweitblatt, die Rechnung, die Visitenkarte, ein Kurzbrief, Briefumschlag, Quittung, Fax, Aufkleber und Stempel  
Elemente der internen Kommunikation sind:   Namensschilder, Ordnerbeschriftung, Bedienungsanleitungen, Verträge, Datenblätter, Orientierungssysteme 
Elemente der externen Kommunikation sind:   Firmenschild, Stellenanzeige, Anzeigen, Mailings, Plakate, Messestand, Rundfunkwerbung, TV und/oder Kinowerbung 
Die Geschäftspräsentation kann erfolgen mittels:  Präsentationsmappen, Preislisten, Produktkataloge, Imagebroschüre zur Selbsdarstellung, Flyer, folder, Kunden- und Mitarbeiterzeitung, Geschäftsbericht, Bilanzen, Design-Manual, neue Medien, Multimedia-Design, Innenarchitektur, Corporate-Fashion, Architektur, Industrie-Design, Dienstleistungsdesign, und vieles mehr.