HKT's Werdegang

Nach seinem Grafik-Design-Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig [HBK] ging HKT nach Stuttgart, wo er zunächst in einer bekannten Werbeagentur sein Können unter Beweis stellte und dann in einen Verlag wechselte. - Insgesamt waren es 15 Jahre, die HKT zu einer gestandenen Designer-Persönlichkeit machten. - Anschließend kam er zurück nach Braunschweig, wo er zwei Jahre in einer Druckerei überwiegend Geschäftsdrucksachen und Firmen-Logos entwarf. - Nun war die Zeit für Weiterbildung gekommen. - HKT nahm ein Jahr lang in Hannover an einem intensiven Computerlehrgang teil und später noch einmal ein Jahr lang in Berlin. - Jetzt widmete er sich mehr den neuen Medien wie Internet und Webdesign und auch der Entwicklung von CD-ROMs bzw. interaktiven Lernprogrammen. Inzwischen entdeckte er auch die digitale Fotografie mit der Möglichkeit Videofilme mit der gleichen Kamera zu erstellen.
Das Internet faszinierte HKT, so dass er sich immer mehr darauf konzentrierte und spezialisierte bis er in der Lage war professionelle Websites wie diese zu erstellen.